Update der „Pollen“ App

Die „Pollen“ App ist ein kostenloses Service des Österreichischen Pollenwarndienstes an der MedUni Wien und wird in Kooperation mit Partnern aus der Wirtschaft ermöglicht. Ziel der „Pollen“ App ist es wissenschaftlich fundierte Polleninformation der Bevölkerung kostenlos als eHealth Service zur Verfügung zu stellen.

Eingereicht von: Uwe E. Berger, MBA
Firma/Universität: Medizinische Universität Wien
Homepage: www.meduniwien.ac.at; www.pollentagebuch.at
Kooperationspartner: SciCon Pharma Science-Consulting GmbH

In Österreich leiden rund eine Million Menschen an einer Pollenallergie. Ein Anstieg der Allergien generell wird immer noch erwartet. Allergien werden aber nach wie vor bagatellisiert und life-science.eu - Foto: (c) Uwe E. Bergervernachlässigt.

Die „Pollen“ App informiert zielgerichtet und auf Basis von wissenschaftlichen Methoden und Ergebnissen zum Pollenflug. Nutzer der Polleninformation können sich darauf verlassen, dass weder finanzielle Interessen verfolgt werden, noch, dass Prognosen nicht mit der angemessenen Vorsicht und Verantwortung erstellt werden. Eine zutreffende Prognose ermöglicht es Pollenallergiker angemessen auf die Situation zu reagieren und sich entsprechend vorzubereiten.

Wir helfen damit die Kosten am Gesundheitssektor zu senken (Prävention), machen Nutzer auf eine mögliche, bestehende Pollenallergie aufmerksam (Verkürzung der Leidenszeit bis zum Gang zum Arzt) und kümmern uns um Betroffene und den täglichen Umgang mit der Pollenallergie (Allergenvermeidung).

Archiv
life-science-success
bis 2017
Zur Jobbörse für Naturwissenschafter /innen
2018-03-01T20:20:26+00:00

Ein Netzwerk das verbindet

life-science Karriere Services

Ihr Spezialist für Naturwissenschafter /innen

Damit Sie rasch mit den passenden

Personen in Kontakt kommen!