Lymphdrüsenkrebs: Zellbausteine im Ungleichgewicht

Von |2018-10-29T08:46:49+01:00November 5th, 2018|

Lymphdrüsenkrebs kann in jedem Lebensalter auftreten, wobei mehr als 70 Arten innerhalb dieser Erkrankung unterschieden werden können. Die Krankheit ist durch unkontrolliertes Wachstum von Zellen des lymphatischen Systems charakterisiert. Zur Entwicklung neuer Diagnose- und Therapiemöglichkeiten ist es besonders wichtig, mehr über die molekularen Ursachen der Erkrankung herauszufinden. Hier setzt [...]

Protein LOXL2 als Krankheitsursache für Gallenwegsentzündung erforscht

Von |2018-09-19T15:31:55+01:00September 21st, 2018|

Die Primär Sklerosierende Cholangitis (PSC) ist eine seltene Erkrankung der Gallenwege, die durch eine chronisch verlaufende Entzündung gekennzeichnet ist. Die erfolgreiche Grundlagenforschung an der Medizinischen Universität Graz zeigt nun, dass die medikamentöse Hemmung eines Proteins (LOXL2) die Grundlage für eine Behandlung dieser und ähnlich gelagerter [...]

Molekulare Grundlagen der Krebserkrankung erforscht

Von |2018-10-15T10:22:32+01:00August 22nd, 2018|

Eine junge Wissenschafterin an der Medizinischen Universität Graz hat gezeigt, dass bestimmte Eiweißkomplexe der Körperzellen – sogenannte Initiationsfaktoren – eine wichtige Rolle beim Lungenkrebs spielen. Die Forschungsergebnisse identifizieren die Zellbausteine als potentielle Marker für Lungenkrebs, was zukünftige Therapieoptionen ins Licht der Forschung rückt. [...]

Leben mit Diabetes – eine lösbare Herausforderung

Von |2018-10-15T19:42:50+01:00April 13th, 2018|

Unter dem Motto „Leben mit Diabetes – eine lösbare Herausforderung“ veranstaltet die Klinische Abteilung für Endokrinologie und Diabetologie der Medizinischen Universität Graz gemeinsam mit anderen Organisationen am Donnerstag, den 19. April 2018, einen Informationstag im Grazer Rathaus zu interessanten Themenschwerpunkten rund um die Zuckerkrankheit. [...]

Das Schweigen der Gene: völlig neuen Ansatz zur Bekämpfung von Cholera entdeckt

Von |2018-02-20T15:56:17+01:00Februar 23rd, 2018|

Das Bakterium Vibrio cholerae, Auslöser der gefürchteten Cholera-Erkrankung, bringt Gene zum Schweigen, um überleben zu können. Zu dieser Erkenntnis gelangten BiowissenschafterInnen der Uni Graz dank einer von ihnen weiterentwickelten Forschungsmethode. […]

Ein Netzwerk das verbindet

life-science Karriere Services

Ihr Spezialist für Naturwissenschafter /innen

Damit Sie rasch mit den passenden

Personen in Kontakt kommen!