Skip to main content

DokumentationsspezialistIn Rohstoffdokumentation

job description: 
Organisation: 

DokumentationsspezialistIn Rohstoffdokumentation

- 194835

Zur Unterstützung unseres 7-köpfigen Rohstoffdokumentations-Teams zum Aufbau eines neuen Großprojekts am Wiener Standort suchen wir eine/n DokumentationsspezialistIn (m/w) befristet bis 31.12.2020 mit Option auf Verlängerung.

Ihre neue Stelle

  • Quality-seitige Bearbeitung von Materialstammneuanlagen und /-änderungen inklusive Datenpflege in SAP
  • Qualitätsrelevante Kontaktpflege zu LieferantInnen und KundInnen für q-pflichtige Materialien
  • Erstellung von Qualifizierungsprojekten bei neuen Rohmaterialien (Rohstoffe und Disposables) oder Änderungen an Rohmaterialien
  • Mitarbeit in Projekten, Abstimmung mit internen und externen PartnerInnen und Bearbeitung der dazugehörigen Aufgaben
  • Bearbeitung von Dokumenten für die Neuanlage von Rohstoffen (SOPs, Prüfvorschriften, Änderungsanträge, Abweichungen etc.)

Bitte beachten Sie, dass die Anstellung über einen unserer externen Partner erfolgt. Die Beschäftigung findet ausschließlich bei Boehringer Ingelheim RCV GmbH & Co KG statt.

Ihre Talente und Fähigkeiten

  • Abgeschlossene HTL/FH/Universität mit Fachrichtung Chemie oder Ausbildungen mit ähnlichem naturwissenschaftlichen Background
  • Expertise in der GMP gerechten Dokumentation
  • Erfahrung mit Wareneingangsanalytik von Rohstoffen bzw. Materialqualifizierungen von Roh-, Hilfs-, und Verbrauchsstoffen wünschenswert
  • Kommunikationsstärke in Deutsch und Englisch
  • Teamfähigkeit sowie selbstständiger und genauer Arbeitsstil
  • Hohes Maß an Eigenverantwortung und Flexibilität sowie rasche Auffassungsgabe und Lernfähigkeit

Ihre Benefits

  • Positionsspezifische Aus- und Weiterbildungsangebote
  • Pensionskasse
  • Eingearbeitete Fenstertage
  • Umfassende Gesundheitsförderung
  • Betriebsrestaurant

Für diese Position bieten wir Ihnen ein interessantes Gehalt, das sowohl Ihre fachlichen und persönlichen Kompetenzen sowie Ihre beruflichen Vorerfahrungen berücksichtigt. Aufgrund gesetzlicher Bestimmungen sind wir verpflichtet, das Mindestgrundentgelt gemäß Einstufung nach Kollektivvertrag bekannt zu geben, das bei dieser Position bei € 35.235,20 brutto pro Jahr (Vollzeit) liegt, wobei eine Überzahlung möglich ist.

Wer wir sind

Boehringer Ingelheim schafft Werte durch Innovation. Dabei haben wir ein erklärtes Ziel: die Lebensqualität von Patientinnen und Patienten zu verbessern. Dafür entwickeln wir bahnbrechende Therapien und arbeiten an Gesundheitslösungen für Mensch und Tier. Als familiengeführtes Unternehmen liegt unser Augenmerk auf langfristigem Erfolg. Der Schlüssel zu diesem Erfolg sind unsere 50.000 MitarbeiterInnen, die eine Kultur von Vielfalt, Zusammenarbeit und Inklusion leben. Lernen und Weiterentwicklung sind dafür entscheidend: Ihr Wachstum ist auch unser Wachstum.

Sie wollen mehr über uns erfahren? Besuchen Sie uns auf boehringer-ingelheim.com und unterstützen Sie uns, gemeinsam mehr Gesundheit zu schaffen.

Kontakt

Ihre HR Recruiting Managerin für diese Position ist Kathrin Stech.

job, Stellenangebot, Qualitätsmanagement, Dokumentationsspezialist, Boehringer Ingelheim Regional Center Vienna GmbH & Co KG (Austria)

Besuchen Sie doch unsere Karriereseite, dort finden Sie noch weitere interessante Informationen, wie zB über den Bewerbungsprozess oder über unsere vielfältigen Unternehmensbereiche.

Diese Stelle ist für Sie nicht interessant, jedoch für jemanden den Sie kennen? Dann freuen wir uns auch über eine Weiterleitung oder Empfehlung an Freunde oder Kollegen, für die diese Stelle passen könnte. Nutzen Sie dafür unsere „Weitersagen“-Funktion.

Tätigkeit - Qualitätsmanagement
Primärer Standort - Europa-AT-Wien-Wien
Organisation - AT-Boehringer Ingelheim Regional Center Vienna GmbH & Co KG (Austria)
Beschäftigungsart - Vollzeit

job, Stellenangebot, Qualitätsmanagement, Dokumentationsspezialist, Boehringer Ingelheim Regional Center Vienna GmbH & Co KG (Austria)