Skip to main content

Change ManagerIn

Organisation: 

Change ManagerIn

- befristete Anstellung für 1, 5 Jahre (Option auf Verlängerung) -191345  

Für unseren Bereich Human Pharma suchen wir zum ehest möglichen Eintritt eine/n Change ManagerIn, die/der verschiedenste organisationale Veränderungsprozesse im Bereich Quality Medicine & Compliance, als Teil eines globalen Projektteams, eigenständig verantwortet und umsetzt.

Ihre neue Stelle

  • Strategie – Aufbau von Change Management Methoden & Tools; Definition von Vorgehensweise, Projektplan & -struktur, Erhebung des Change Impacts für individuelle Veränderungsprozesse
  • Kommunikation – Erstellung und Umsetzung aller Kommunikationsmaßnahmen in Zusammenhang mit globalen Transformationsprojekten
  • Erarbeitung von zielgruppengerechten Formaten und Inhalten, eigenständige Steuerung der jeweiligen Kommunikationskanäle
  • Moderation von Veranstaltungen und Workshops
  • Stakeholder Management – adäquate Einbindung aller Stakeholder, z.B. um möglichen Widerständen erfolgreich zu begegnen oder entsprechende Nutzenaspekte gekonnt in den Vordergrund zu stellen
  • Coaching & Training – Führungskräfte, MitarbeiterInnen und Teams auf ihre Rolle im Change vorbereiten & mit ausreichend Fingerspitzengefühl unterstützen, um deren Fähigkeiten optimal in den Veränderungsprozess einfließen zu lassen
  • Konzeption von Trainingsunterlagen

Bitte beachten Sie, dass die Anstellung über einen unserer externen Partner erfolgt. Die Beschäftigung findet ausschließlich bei Boehringer Ingelheim RCV GmbH & Co KG statt.

Ihre Talente und Fähigkeiten

  • Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium der Wirtschafts- oder Kommunikationswissenschaften, Psychologie, Change Management oder eine gleichwertige Qualifikation ggf. durch Quereinstieg
  • Mindestens fünf Jahre Erfahrung als Change-Management ExpertIn in der Initiierung und Begleitung von Veränderungsprojekten in internationalen Unternehmen
  • Umfassendes Portfolio an Change-Tools inklusive Methoden-Know How im Bereich Workshop Design und Facilitation
  • Authentische Persönlichkeit mit ausgeprägtem Selbstbewusstsein und hoher KundInnenorientierung
  • TeamplayerIn mit dem nötigen Durchsetzungsvermögen
  • Deutsch und Englisch fließend in Wort und Schrift
  • Zusatzqualifikationen im Bereich Business Coaching oder in der Systemischen Beratung von Vorteil

Ihre Benefits

  • Positionsspezifische Aus- und Weiterbildungsangebote
  • Pensionskasse
  • Eingearbeitete Fenstertage
  • Umfassende Gesundheitsförderung
  • Betriebsrestaurant

Es erwartet Sie eine interessante Jahresvergütung ab € 50.000 brutto pro Jahr (Vollzeit). Abhängig von Ihren fachlichen und persönlichen Kompetenzen sowie Ihren beruflichen Vorerfahrungen besteht die Bereitschaft zur Überzahlung.

Wer wir sind

Boehringer Ingelheim schafft Werte durch Innovation. Dabei haben wir ein erklärtes Ziel: die Lebensqualität von Patientinnen und Patienten zu verbessern. Dafür entwickeln wir bahnbrechende Therapien und arbeiten an Gesundheitslösungen für Mensch und Tier. Als familiengeführtes Unternehmen liegt unser Augenmerk auf langfristigem Erfolg. Der Schlüssel zu diesem Erfolg sind unsere 50.000 MitarbeiterInnen, die eine Kultur von Vielfalt, Zusammenarbeit und Inklusion leben. Lernen und Weiterentwicklung sind dafür entscheidend: Ihr Wachstum ist auch unser Wachstum.

Sie wollen mehr über uns erfahren? Besuchen Sie uns auf boehringer-ingelheim.com und unterstützen Sie uns, gemeinsam mehr Gesundheit zu schaffen.

Kontakt

Ihre HR Recruiting Managerin für diese Position ist Carola Luengo-Espinoza.

Besuchen Sie doch unsere Karriereseite, dort finden Sie noch weitere interessante Informationen, wie zB über den Bewerbungsprozess oder über unsere vielfältigen Unternehmensbereiche.

Diese Stelle ist für Sie nicht interessant, jedoch für jemanden den Sie kennen? Dann freuen wir uns auch über eine Weiterleitung oder Empfehlung an Freunde oder Kollegen, für die diese Stelle passen könnte. Nutzen Sie dafür unsere „Weitersagen“-Funktion.

Tätigkeit - Medizin/Regulatory Affairs
Primärer Standort - Europa-AT-Wien-Wien
Organisation - AT-Boehringer Ingelheim Regional Center Vienna GmbH & Co KG (Austria)
Beschäftigungsart - Vollzeit