Science 2018-01-18T11:22:21+00:00

Eingeschleppte Baumschädlinge gefährden die Wälder Europas

Immer mehr Arten werden durch den Menschen in neue Gebiete eingeschleppt. Darunter sind vermehrt Schadorganismen wie Insekten und Pilze, die Baumarten befallen und bei ungehinderter Ausbreitung zum Absterben großer Waldflächen führen können. Wiener Forscher bewerten erstmals die möglichen Auswirkungen von eingeschleppten Baumschädlingen auf die Kohlenstoffspeicherung [...]

Homocystein, das „neue Cholesterin“ des 21 Jahrhunderts

Herz-Kreislauf-Erkrankungen gehören weltweit zu den häufigsten Todesursachen und werden durch Atherosklerose, einer chronisch entzündlichen Verengung und Versteifung der Aorta, verursacht. Allerdings kann nur zirka die Hälfte aller Fälle durch bekannte Risikofaktoren, wie etwa einen erhöhten Cholesterinspiegel, erklärt werden. Jetzt tritt zunehmend ein bislang unbekannter „Schuldiger“, [...]

Unsere Gene bestimmen, wer eine Allergie bekommt!

Ob jemand eine Allergie entwickelt oder nicht, ist stark von genetischen Faktoren abhängig. Das ist das zentrale Ergebnis einer nun in EBioMedicine rechtzeitig zur internationalen Woche der Allergie (22.-28. April 2018, www.worldallergyweek.org) publizierten Studie. Die Wiener ForscherInnen konnten dabei beispielhaft zeigen, dass bei der Entwicklung [...]

Tirol startet österreichweit erstes systematisches Tagfalter-Monitoring

Gemeinsam mit freiwilligen Laien aus Tirol wird systematisch die Vielfalt der Schmetterlinge beobachtet und so ein wichtiger Beitrag zur Biodiversitätsforschung geleistet. Die Initiative wird vom Institut für Ökologie der Universität Innsbruck sowie den Naturwissenschaftlichen Sammlungen der Tiroler Landesmuseen mit Unterstützung der Abteilung Umweltschutz des Landes [...]

Plastik stimuliert Bakterien im Meer

Plastik und die darin enthaltenen Inhaltsstoffe wie Weichmacher haben Auswirkungen auf die Basis der Nahrungsnetze, im Wesentlichen auf die Bakteriengemeinschaften des Meeres. Die Freisetzung von organischem Material aus Kunststoffen verändern den Kohlenstoffkreislauf in den Ozeanen drastisch. […]

Modellboote messen Wasserqualität

Das Projekt INTCATCH unter Beteiligung der BOKU Wien soll in Echtzeit Informationen und Anleitungen zur Überwachung der Wasserqualität liefern – und das effizienter und kostengünstiger als bisher. Dazu werden autonome und funkgesteuerte Modellboote als „Werkzeuge“ verwendet. […]

RSS-Feed - und Sie bleiben aktuell

Zur Jobbörse für Naturwissenschafter /innen

Ein Netzwerk das verbindet

life-science Karriere Services

Ihr Spezialist für Naturwissenschafter /innen

Damit Sie rasch mit den passenden

Personen in Kontakt kommen!