Spezialist für NaturwissenschafterInnen
  • Spezialist für NaturwissenschafterInnen

  • Netzwerke für NaturwissenschafterInnen

Job on the Top

Umfrage-NeuerJob text

Umfrage: Wie war Ihr Start in der neuen Position?

An der Umfrage teilnehmen >>>>

Der Berufseinstieg bzw. der Berufsumstieg sind nicht immer leicht. Damit Unternehmen die KandidatInnen optimal unterstützen können, brauchen sie die Information, wie sie das tun können. Daher führen wir diese anonyme Umfrage durch, mit der wir Verbesserungsmöglichkeiten für den Einstieg in neue Positionen finden möchten.

Wir fragen Sie, als bereits berufstätige NaturwissenschafterIn, wie es Ihnen beim Neustart ergangen ist und worauf Sie heute Wert legen würden. Die Ergebnisse werden von uns ausgewertet und an Unternehmen kommuniziert. So können diese Ihre Erfahrungen bei der zukünftigen Gestaltung ihrer Einstiegsprozesse berücksichtigen.

Wir laden Sie herzlich ein, die Möglichkeit der Mitgestaltung wahrzunehmen und sich rund 5 Minuten für die Beantwortung Zeit zu nehmen. Als kleines Dankeschön wird unter allen TeilnehmerInnen ein Exemplar der Buchneuerscheinung „NOISIV – Im Tempel der Macht“ verlost.

Wir freuen uns auf Ihre Erfahrungen und Anregungen.

An der Umfrage teilnehmen >>>>

Partnerbanner

sponsored

Universitäten forschen

Neue Herzkatheterintervention erstmals in Österreich durchgeführt

Neue Herzkatheterintervention erstmals in Österreich durchgeführt

Erstmals in Österreich hat ein Ärzteteam der Inneren Medizin III sowie der Anästhesie der Medizinischen Universität Innsbruck bei einem 74-jährigen Patienten ein paravalvuläres Herzklappenprothesenleck mittels Katheterintervention erfolgreich verschlossen (Valvula = die Herzklappe, paravalvulär: um die Herzklappe herum, daneben). Der Patient verspürte bereits am Tag nach dem Eingriff eine klare Besserung seiner durch das Leck ausgelösten Atemnot und konnte einen weiteren Tag später bereits nach Hause entlassen werden. Heute, drei Monate nach dem Eingriff, berichtet der Patient über eine deutlich gebesserte Alltagsbelastbarkeit.

Weiterlesen...

Rund um die Karriere

TU Wien vereinbart Familie und Karriere

Die Karriere als Forscher /in scheitert auch heute noch oft bei der Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Die TU Wien setzt bewusste Schritte in Richtung Familienfreundlichkeit. Am 18. September 2013 fand der erste TU-Familientag statt, an dem sich die Technische Universität als moderne Arbeitgeberin vorgestellt hat, die aktiv an einer familienbewussten Personalpolitik arbeitet. Foto: Musik von Groß und Klein, TU Chor mit Nachwuchs (c) TU Wien

Weiterlesen...

Find us on Facebook