Skip to main content

Medical Science Liaison - West (m/w)

Organisation: 

Medical Science Liaison - West (m/w)

Österreich, Austria

In dieser herausfordernden Position sind Sie als Indikations- und Produktexperte verantwortlich für die medizinische Strategie und übernehmen durch Ihr vielfältiges Aufgabenfeld eine Schnittstellenfunktion zu anderen Arbeitsbereichen.

  • Ihr hervorragendes Fachwissen erlaubt es Ihnen hochwertige und vor allem komplexe und wissenschaftliche Informationen für unsere KOL’s und Fachärzte zur Verfügung zu stellen und entsprechende medizinische Anfragen zu beantworten, Betreuung von in Österreich laufenden klinischen Studien
  • Ihr Aufgabengebiet umfasst als unser medizinisch-wissenschaftlicher Experte (mit mind. 60% in-field activity) die Erstellung und Umsetzung des Medical Plans und die Planung und Durchführung aller non-promotional activities; dazu zählen u.a. Advisory Boards, Kongresse und klinische Projekte (Studien und Register)
  • Die Durchführung von internen Schulungen und die Budgetverantwortung für zugewiesene Ressourcen sind ebenfalls ein wichtiger Bestandteil dieser Position
  • Durch Ihr vielfältiges Aufgabenfeld übernehmen Sie eine zentrale Rolle und sind in einer Schnittstellenfunktion zu anderen Divisionen wie Sales, Marketing und Regulatory Affairs

Wir suchen eine teamorientierte und dynamische Persönlichkeit mit selbständigem, zielorientierten Arbeitsstil.

  • Neben einem erfolgreich abgeschlossenen Studium der Medizin, Pharmazie oder Naturwissenschaften verfügen Sie über mehrjährige Erfahrung in der Pharmabranche (idealerweise im Bereich Medical)
  • Ebenso bringen Sie mehrjährige in-field Erfahrung sowie Erfahrung mit klinischen Studien mit
  • Sie zeichnen sich durch Zielstrebigkeit, Kommunikations- und Durchsetzungsstärke aus und zählen strategisches Denken sowie die Fähigkeit, komplexe wissenschaftliche Sachverhalte verständlich darzustellen, zu Ihren Stärken
  • Sie sind eine proaktive und teamorientierte Persönlichkeit, die erfolgreich in komplexen Teamstrukturen arbeiten kann
  • Ausgezeichnete Englisch- sowie MS Office-Kenntnisse setzen wir voraus

Es erwartet Sie ein Jahresgehalt ab € 50.000 brutto, sowie ein leistungsorientierter Bonus und attraktive Benefits. Pensionskasse, Betriebsrestaurant, flexible Arbeitszeitmodelle, betriebliche Gesundheitsförderung und vielfältige Sportangebote, sind nur einige davon. Abhängig von Qualifikation und Erfahrung besteht die Bereitschaft zur Überzahlung.

Wer wir sind

Bei Roche leisten 94,000 Menschen in 100 Ländern Pionierarbeit im Gesundheitswesen. Gemeinsam haben wir uns zu einem weltweit führenden, forschungsorientierten Healthcare-Konzern entwickelt. Unser Erfolg baut auf Innovation, Neugier und Vielfalt.

Roche ist ein Arbeitgeber, der die Chancengleichheit fördert.

Machen Sie den nächsten Schritt. Um mehr über unsere spannenden Positionen zu erfahren oder sich online zu bewerben, besuchen Sie uns unter http://careers.roche.com/austria.

Roche Austria GmbH Human Resources
Engelhorngasse 3
1211 Wien
www.roche.at