Skip to main content

Chemielaborant/-in

job description: 

Die Österreichische Agentur für Gesundheit und Ernährungssicherheit GmbH steht für den Schutz der Gesundheit von Mensch, Tier, Pflanze und Boden sowie die Sicherung der Ernährung.

Zur Verstärkung im Geschäftsfeld Lebensmittelsicherheit suchen wir eine/n

Chemielaborant/-in

Abteilung PLMA

Ihre Aufgaben

  • Probenannahme und Eingangskontrolle
  • Mitarbeit bei qualitätssichernden Maßnahmen im Zusammenhang mit der EN ISO 17025 Akkreditierung des Labors
  • Selbstständiges Durchführen von Probenlogistik und Probenmanagement
  • Selbstständige Durchführung der Probenvorbereitung für die Rückstandsanalytik
  • Qualifizierung/Überprüfung von QC Equipment (Geräteverantwortliche/r)
  • Mitarbeit bei der Prozessoptimierung und Umstrukturierungsmaßnahmen

Ihre Qualifikationen

  • chemische Ausbildung (auf dem Niveau eines Labortechnikers; idealerweise mit vorausgegangenem Maturaabschluss)
  • Solide MS Office Anwenderkenntnisse
  • Hohe Eigeninitiative und Problembewusstsein
  • Teamfähigkeit sowie lösungsorientiertes Arbeiten
  • Genauigkeit und Zuverlässigkeit
  • Hohes Maß an Qualitäts- und Verantwortungsbewusstsein
  • Bereitschaft zur laufenden Weiterbildung
  • Grundkenntnisse des Qualitätsmanagements von Vorteil

Unser Angebot

  • Interessante und verantwortungsvolle Tätigkeit in der amtlichen Kontrolle
  • Standort: 6020 Innsbruck, Technikerstr. 70
  • Anstellungsbeginn: 2.1.2019

Das kollektivvertragliche Mindestbruttojahresgehalt für diese Funktion beträgt bei Vollbeschäftigung mindestens EUR 29.629,60 brutto. Die Bereitschaft zur Überzahlung besteht je nach Ausbildung und Erfahrung.

Ihr Ansprechpartner, Heinrich Schmidt, freut sich über Ihre Online-Bewerbung.
Weitere Infos entnehmen Sie bitte unserem AGES-Video und unserer Website www.ages.at