Spezialist für NaturwissenschafterInnen
  • Spezialist für NaturwissenschafterInnen

  • Netzwerke für NaturwissenschafterInnen

×

Fehler

Kategorie nicht gefunden

Partnerbanner

Universitäten forschen

Regenwürmer verderben den Appetit

Regenwürmer und eine Vielfalt an Pflanzen reduzieren Schneckenfraß um bis zu 60%
Regenwürmer sind im Garten gerne gesehen, weil sie den Boden verbessern. Wie ein Experiment zeigt, haben sie aber auch noch andere, bisher verborgene Qualitäten. Offenbar hilft der Wurm den Pflanzen dabei, sich besser gegen Angriffe der gefürchteten Spanischen Wegschnecke zu schützen. Wie Forscher der BOKU Wien im Fachmagazin "BMC Ecology" berichten, sinkt als Folge der Wurmaktivität der Blattfraß um 60 Prozent. Aber auch eine möglichst große Pflanzenvielfalt verdirbt der Nacktschnecke den Appetit. Foto: (c) m.grossmann, pixelio.de

Weiterlesen...

Rund um die Karriere

Wissen, worauf es ankommt

Die Welten von Wirtschaft, Wissenschaft und Politik verbinden

Bei all meinen beruflichen Stationen war es für mich eine Voraussetzung, dass ich mich mit meiner Arbeit voll und ganz identifizieren kann. Sehr wichtig für die Qualität eines Berufes sind meiner Ansicht nach auch zahlreiche gestalterische Freiheiten und ein entsprechendes Maß an  Eigenverantwortung.(Zeppelzauer)

Weiterlesen...

Find us on Facebook