Spezialist für NaturwissenschafterInnen
  • Spezialist für NaturwissenschafterInnen

  • Netzwerke für NaturwissenschafterInnen

Job on the Top

×

Fehler

Kategorie nicht gefunden

Partnerbanner

Universitäten forschen

Jungbrunnen - Spermidin

WissenschafterInnen der Uni Graz entdecken natürliches Mittel gegen Demenz. Probleme im Alltag, eingeschränktes Urteilsvermögen, Vergesslichkeit: Demenz ist eine schleichende Krankheit, von der in Österreich rund 100.000 Personen betroffen sind. Verursacht wird die altersabhängige Erkrankung nach aktuellem Stand der Forschung von verklumpten Proteinen, die sich vermehrt im Gehirn ablagern und wichtige Funktionen einschränken.

Weiterlesen...

Rund um die Karriere

Interview mit Prof. Dr. Kotrschal: Teil 2 - Den Wölfen auf der Spur

Sie sind erfolgreich den Weg der Wissenschaft gegangen. Wodurch unterscheiden Sie sich von Ihren Studienkollegen?

Ich bin nicht viel anders als die anderen, vielleicht etwas kompromissloser am dranbleiben an einem Thema. Wenn mich etwas interessiert, dann lass ich mich darauf ein und gehe meiner wissenschaftlichen Neugierde nach. Vielleicht musste ich mich deshalb nie aktiv um etwas bewerben, sondern wurde immer geholt. Ellbogenakrobatik war mir immer zu wider. Als ich vor 20 Jahren in Denver um 3 Uhr morgens den Anruf bekam und mir die Stelle als Leiter des Konrad Lorenz Instituts mit der Assistenzprofessur an der Universität Wien angeboten wurde, hatte ich nicht lange überlegt.

Weiterlesen...

Find us on Facebook