Aktuelles 2018-01-13T15:15:48+00:00

Die Grüne Apotheke – vom Hortus Medicus zur Pharmaforschung

Arzneipflanzen stehen vom 20. Juni bis 30. Oktober 2018 im Mittelpunkt einer Ausstellung im Botanischen Garten der Universität Wien. Die Freilandausstellung, konzipiert vom Verband Botanischer Gärten, rückt die zentrale Rolle von ausgewählten Pflanzen für die Heilkunde ins Blickfeld der BesucherInnen. […]

Sind Manager lediglich die „Handlanger“ ihrer Shareholder?

Prof. Dr. Markus Scholz sieht in den Unternehmen einen Trend von der reinen Gewinnmaximierung hin zu mehr gesellschaftlicher Verantwortung. Manager sind zu allererst sich selbst und dem eigenen Gewissen gegenüber verantwortlich. Kunden können Macht über Unternehmen ausüben. […]

Patent für ASN100 von Arsanis Biosciences

Arsanis, ein US-amerikanisches Unternehmen, das europäische Forschungs- und vorklinische Entwicklungseinrichtungen mit Sitz in Wien (Arsanis Biosciences GmbH) betreibt, erhält Patent für ASN100, mit dem Staphylococcus aureus-Infektionen bekämpft werden sollen, ohne dabei Antibiotikaresistenzen zu entwickeln. […]

Staatspreis für die Achillessehne

Der Sportwissenschaftler Hans-Peter Wiesinger von der Universität Salzburg wurde für seine Dissertation über die Sehnenanpassung mit dem „Award of Excellence“, dem Staatspreis für die besten Dissertationen, ausgezeichnet. Er untersuchte die Anpassung der menschlichen Pattellar- und Achillessehne auf erhöhte mechanische Belastung. Wiesingers Untersuchungen über die Anpassung der menschlichen Patellar- und [...]

APEIRON und EVOTEC führen erfolgreiche Immunonkologie-Allianz mit Sanofi

APEIRON Biologics AG und Evotec erhalten von Sanofi eine Zahlung in der Höhe von 3 Millionen Euro, da ein neuer, immunonkologischer niedermolekularer Wirkstoff die späte präklinische Entwicklung erreicht hat. Im August 2015 wurde die 3-Parteien-Allianz gegründet, um langfristig den Aufbau der Pipeline von APEIRON Biologics, Evotec und Sanofi zu [...]

PECUNIA: Optimierung der Gesundheitsversorgung in Europa

Das kürzlich gestartete europäische Projekt PECUNIA soll standardisierte Methoden für die Ermittlung von Kosten und die Bewertung von Outcome-Daten für eine optimale Gesundheitsversorgung in der EU bereitstellen. Denn die rasch alternde Gesellschaft, die zunehmenden Bevölkerungszahlen und neue Gesundheitstechnologien haben zu einem drastischen Anstieg der Gesundheitskosten in der EU geführt. [...]

RSS-Feed - und Sie bleiben aktuell

Zur Jobbörse für Naturwissenschafter /innen

Ein Netzwerk das verbindet

life-science Karriere Services

Ihr Spezialist für Naturwissenschafter /innen

Damit Sie rasch mit den passenden

Personen in Kontakt kommen!